Die Grauhauben

fraktionssymbole-01.png
Als größte Räuberbande im mittleren Norden genießen die Grauhauben bereits den Status einer Kleinarmee.
Weite Teile Turgias sind herrenlose Wildnis. Die Grauhauben haben sich diesen Umstand vor wenigen Jahren zu Nutzen gemacht, indem sie die unzähligen, kleineren Banden im Maartener Hinterland unterwandert oder gleich gewaltsam übernommen haben. Dabei missbrauchen sie die prävalente Ziellosigkeit der regionalen Jugend um neue Rekruten zu erlangen. Auf diesem Wege haben die Grauhauben bereits eine Größe erreicht, die sie zu einem ernstzunehmenden Problem für die Ostforn-Handelskompanie machen.

Motto

„Im Schatten vereint.“

Überzeugungen

Die Grauhauben sind eine simpel gestrickte Gemeinschaft, sie richten sich nach folgenden Prinzipien:

  • Es liegt keine Ehre in Arbeit, aus deren kümmerlichen Erträgen man letztlich den Großteil an einen Lehensherr abgeben muss.
  • Strebe nach der Macht, dir nehmen zu können, wonach es dich sehnt.
  • Ein Grauhaube unterwirft sich nur einem stärkeren Mitglied seiner Gemeinschaft.

Die Grauhauben

The Freeborn Reaches Nerzenjaeger